Südlich

Johannisstr. 25 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 4419

Italienisch

Kleines, aber sehr feines Restaurant mit vielen Stühlen vor der Tür. Innen ist es eng und abends auch sehr voll: also am besten reservieren. Mittags ist es ruhig, alle Pizzen kosten dann im Angebot 5,80€. Zur Pasta wird frischer Parmesan gereicht. Aufmerksame höfliche Bewirtung. Pizza Gamberini 8,20€ Barbera 3,80€ Tucher 2,90€

Wittmann

Letten 13 Lauf - Letten

Sonntag Ruhetag Tel.: 9530

Fränkisch

Den Waldgasthof Wittmann kennt man eher unter dem Begriff Letten-Hotel. Was in diesem einzigartigen Anwesen steckt ist ein Highlight in der Gastronomie der Stadt Lauf. Viele große und kleine Säle und Nischen, rustikal holzvertäfelt, aber gleichzeitig hell und modern stehen dem Restaurant- und Hotelgast zur Verfügung. Die Bedienungen entgegnen einen mit Humor und Aufmerksamkeit. Es wird eine üppige Tageskarte geboten, von Fisch über Wild zu Gerichten aus dem Wok und alle sind für Feinschmecker. Die Dekoration, der Geschmack, die Portion alles ist perfekt und man kann hier schlemmen, genießen und zuletzt schwärmen. Scalopini vom Wildschein, selbstgemachte Nudeln 16,50€, Wolfshöher 3,80€

Zwinger Melber

Hersbrucker Str. 1 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 983214

Fränkisch

Das renovierte, historische Gebäude, steht direkt auf der alten Stadtmauer am Herbrucker Tor, war einst ein Bauernhaus und ist erst seit diesem Jahrtausend ein Wirtshaus. Der hohe Anspruch und die Qualität begleitet den Gast überall. Ein hervorragendes Menü, das gar nicht so teuer ist und aufmerksame Bedienungen runden das Ganze ab. Hier wird der Franke verwöhnt, nicht allein deswegen, weil die Speisekarte in seiner Sprache verfasst ist, die saisonale Gerichte anpreist. Kleine Mängel: man muss nicht nur am Wochenende reservieren und der Nachschub an Getränken könnte etwas schneller gehen. Kürbissuppe mit SpinatKloßn auf Gorgonzolasauce 9€ Weltenburger 2,80€

altes Rathaus

Marktplatz 1 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 2700

Fränkisch

große Wirtschaft mit Biergarten auf'm Marktplatz, sehr gutes Essen (Tafelspitz), stilvoll, freundliche Bedienungen, Tucher

weißes Lamm

Marktplatz 19 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 2707

Fränkisch

Direkt am oberen Marktplatz bietet der historische Gasthof mit Übernachtungsmöglichkeiten regionale Küche in einer gemütlichen Atmosphäre an. Ein amüsanter Wirt und die weiteren Bedienungen erfüllen einen alle Wünsche trotz einer restlos belegten Stube. Speisen gibt es vom Rind, Schwein, Pute und Fisch nur nicht vom Lamm. Die sauren Bratwürste sind sehr saftig und passen sehr gut zum dunklen Bier. Drei saure Zipfel mit Holzofenbrot 6,80€ Kulmbacher 3,10€

Dehnberger Hoftheater

Dehnberg 14 Lauf - Dehnberg

werktags Ruhetag Tel.: 954491

Fränkisch

In das Hoftheater nach Dehnberg kann man nur zum Essen gehen, auch wenn man nicht im Besitz einer Eintrittskarte ist. Und da tut sich schon ein Hindernis auf: es ist nur zu Veranstaltungen also meistens am Wochenende geöffnet ab 18:00 Uhr. Wer sicher gehen will, sollte vorher einen Tisch reservieren (rechts steht die Telefonnummer für das Restaurant – nicht für die Kartenreservierung). Die geringe Auswahl an Gerichten macht es dem Gast leicht, sich zu entscheiden. Es gibt Bratwürste oder auf der Tageskarte eine Suppe, zwei Hauptgerichte und eine Nachspeise. Auf Regionalität wird Wert gelegt. Die Speisen sind sehr gut. Ein bisschen stört etwas das Kommen und Gehen der Veranstaltungsgäste, die sich für den Abend noch ein Glas Wein holen. Kurz vor Acht wird zum Einlass in den Saal geläutet und schon ist man völlig alleine mit den Bedienungen im Speisesaal! Baramundifilet auf glasiertem Herbstgemüse mit Wildreis 14,50€ Wietaler 3€

an der Mauermühle

Johannisstraße 16 Lauf

Dienstag Ruhetag Tel.: 9612810

Steakhaus

Bei schönem Wetter hat man von dem herrlichen Biergarten einen tollen Ausblick auf eine der schönsten Ecken der Pegnitz in Lauf. Unter einer Trauerweide kann man sich dann ganz seinem medium rare gebratenen, argentinischen Steak widmen, das nach einem Pächterwechsel wieder perfekt zubereitet wird. Die Bedienungen sind freundlich und bis auf ein paar Ungereimtheiten (ua. Platstikschälchen) kann man hier gut einen lauen Sommerabend verbringen. Filet vom Angusrind 8,90€/100gr, Kräuterbutter, Kroketten und grüne Bohnen mit Speck Dreykorn 2,90€

Kokos

Hermannstraße 2 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 960209

Asiatisch

Die Kokos Familie ist umgezogen und es hat sich gelohnt. War vorher das Essen auch schon gut, ist jetzt das neue Lokal passender als das Sandsteingebäude an der B14. Man darf sich nicht von der Bezeichnung Lieferservice verschrecken lassen. Kokos bietet vietnamesisches, thai und japanische Essen vom Feinsten. Ob Ente, Sushi oder Sashimi. Stören einen die vorbeifahrenden Autos nicht, hat man von der Terrasse Sicht auf das Wenzelschloß. Lachs Röllchen, Alaska Temaki, Lachs-Nigiri & Lachs-Sashimi 11,90€ Dreykorn 2,50€

zum fränkischen Wirtshaus

Nürnberger Straße 12 Lauf

Dienstag Ruhetag

Fränkisch

Das neu gestaltete Wirtshaus kommt in dunklen Holztönen daher und wirkt wie ein modernes Café. Es passt zusammen: die überdimensionalen Ansichtsbilder der Stadt Lauf, die Lampen, die Bestuhlung; auch wenn die Wirtin nicht aus Franken stammt. Am Eingang gibt es zwei geräumige Sitznischen mit einer Bar und im hinteren Bereich den großen Nebenraum, in dem das Mittagsbuffet aufgebaut ist. Das Motto "fränkisch" erkennt man, erst in der Speisekarte, im Dialekt werden die deftigen Speisen angepriesen. Die saisonale Tageskarte bietet im Frühling natürlich Spargel in etlichen Variationen. Allein, es hat sich noch nicht herumgesprochen, dass man an der Nürnberger Straße gut essen kann, so fehlen noch die Gäste. Man darf auch nur auf ein Bier vorbeikommen. Die Bedienung ist sehr nett und aufmerksam; sie hat ja genügend Zeit! Bei gutem Benehmen erhält man einen Nussschnaps aufs Haus. Bratenteller mit Klös und Sauerkraut 9,80€ Pyraser 2,90

Adelmann

Tauchersreuth Hauptstr. 3 Lauf - Tauchersreuth

Donnerstag Ruhetag

Fränkisch

Der Adelmann in Tauchersreuth ist eine große Gaststätte mit überdachtem Biergarten, Gästezimmern und einer hellen, luftigen aber alten Stube. Alles wirkt durchorganisiert. Ein ständiges Kommen und Gehen herrscht sogar unter der Woche. Man sollte also auf jeden Fall reservieren, wenn man mit mehreren Personen das gute Essen probieren möchte. Es gibt saisonale Gerichte, so zB eine eigene Spargelkarte im Frühling. Zwei Brådwürschdla mit Kartoffelsalat 4,40€ Kaiser 2,30€

goldener Hirsch

Hopfen 16 Lauf - Simonshofen

Mo,Di,? Ruhetag

Fränkisch

Der Weg nach Simonshofen lohnt sich. Der Goldene Hirsch überzeugt. Das Fachwerkhaus mit schöner Terrasse und Ausblick wird vom Wirt alleine unterhalten. Dadurch ist die Wartezeit auf das mediterrane Gericht etwas länger. Aber das Warten und der Euro mehr lohnen sich. Für das Auge und den Gaumen ist also bestens gesorgt. Jetzt noch ein guter Wein und anschließend einen Grappa aus dem fast endlosen Angebot. Allein die Öffnungszeiten scheinen variable zu sein. Am Besten vorher anrufen. Heilbuttsteak mit Fenchel, pikantem Gemüse und Kartoffeln 17,80€ Wolfshöher 2,40€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Hallerschlösschen

Nuschelberger Hauptstr. 1 Lauf - Nuschelberg

Di & Mi Ruhetag Tel.: 3396

Fränkisch

Auf dem Nuschelberg thront das herrliche Hallerschlösschen mit Sonnenuhr, einem schattigen Wirtsgarten unter einer 200-jährigen Linde und einigen Gästezimmern. Im Inneren könnte die Stube mal einen Neuanstrich gebrauchen. Aber das ist der einzige Mangel. Für Pluspunkte sorgt die sehr nette Bedienung. Auch an einem Werktag ist das Schlösschen gut besucht und die Hälfte aller Tische reserviert. Die Speisekarte ist fränkisch-regional gehalten und es schmeckt wirklich gut. Lammschäufele mit Bratkartoffeln und Speckbohnen 10,40€ Kulmbacher 2,40€

Schloß Oedenberg

Schloßweg 1 Lauf - Oedenberg

Mo. + Di. Ruhetag

Fränkisch

Im Schloß dinieren das hat schon was. Wenn man in der Stube sitzt könnte man aber auch meinen, man ist ein paar Häuser weiter im weißen Ross, so gleich sind die Einrichtungen. Das Essen ist fränkisch, die Tageskarte bietet Gutes aus der Region und schmeckt. Sehr gut ist auch der Nachtisch. Selleriecremesuppe, Rinderroulade und Quarkmouse mit Zwetschgenröster 12,80€, Dreykorn 2,50€

zum ehemaligen Pfarrer

Johannisstraße 8 Lauf

So. - Di. Ruhetag Tel.: 9980200

Fränkisch

Der ehemalige Pfarrer kann leicht übersehen werden, liegt aber wunderbar zentral zwischen Mauermühle und St. Johannis-Kirche. Die helle, herrlich ausgestattete Stube im ersten Stock mit den Massivholztischen lädt ein, eines der Flaschenbiere aus den angebotenen sechs Klosterbrauereien zu genießen. Zudem gibt es wechselnd ausgewählt Biere vom Fass. Ein Rosenkranz, Bilder vom Wirt mit dem Papst, sowie gottesgläubige Sprüche an der Wand gehören natürlich zum Gesamtkonzept. Man kann ua. auch Pilgerfahrten buchen. Das Essen ist fränkisch deftig. Die Speisekarte ist auf wenige Tagesgerichte reduziert, die sehr gut schmecken. Kesselfleisch mit Brot&Kraut 7,00 € Mallersdorfer Hell 2,80€

weisses Ross

Oedenberger-Hauptstraße 2 Lauf - Oedenberg

Montag Ruhetag

Fränkisch

Das Anwesen mit großem Biergarten beherbergt ein Restaurant mit hervorragender fränkischer Küche. Die Suppe ist schmackhaft, der Kartoffelsalat raffiniert und die Portionen üppig. Unter der Woche finden im Winter nur wenige Gäste auf die Anhöhe. Ein Mangel ist allein die ausgewählte Brauerei, das kann auch die Bedienung mit ihrem reizenden Akzent nicht wett machen. LeberKloßsuppe 3,20€, saure Niere mit Bratkartoffeln 7,50€ Kitzmann 3€

Kokos

Friedenplatz 11 Lauf

kein Ruhetag

Asiatisch

Sushi in Lauf - in einem Sandsteingebäude - in der alten Pizzeria vom Franco - geht das? Ja, es geht. Das Restaurant ist im Inneren nicht besonders hübsch, aber wer Sushi mag, der wird nichts vermissen und sicher wieder kommen. Nette Bedienungen, zum Sushi gibts Ingwer, Wasabi. 3x Nigiri aus Lachs, Thun und Scampi + 12 Röllchen mit Lachs und Thun für 12,90€, Dreykorn oder vietnamesisches Saigon 2,50€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Herzog

Schulstraße 4 Lauf - Heuchling

Mittwoch Ruhetag

Fränkisch

Fränkisch, hausgemacht - so die Devise des Gasthauses mit wunderbarem Biergarten. Das große Wirtshaus bietet alles, was das fränkische Herz begehrt. Die Bedienung erscheint immer zur rechten Zeit. Schmackhaftes und saftiges Schnitzel gibts für 7,50€, Pyraser 2,40€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Estiatorio Symposion

Hersbrucker Straße 30 Lauf

Dienstag Ruhetag Tel.: 13660

Griechisch

Ein Restaurant, das unerwartet positiv überrascht. Das von außen hässliche Gebäude an der B14 ist im Inneren frisch modern aber trotzdem nach griechischem Style eingerichtet. Ein junger freundlicher Wirt serviert hervorragende Speisen: Scampi, in Knoblauchbutter geschwenkt. Das Restaurant mit acht Tischen ist zurecht gut gefüllt. Cocktailbar und Biergarten sind vorhanden. Oúζo gibt's gratis. Scampi 14,50€ Krombacher 2,70€

Padelle d'Italia

Marktplatz 4a Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 9994272

Italienisch

Ehemaliges Restaurant Relounch. Vornehmes italienisches Restaurant mit engagierten Bedienungen. Tische sind auf dem Marktplatz vorhanden. Sehr gutes Essen, Tagesgerichte stehen an der Tafel. Pizza Padelle d'Italia Austernpilze Salsiccia 8,50€, Tucher 2,90€

Albrecht

Kuhnhofer Hauptstr. 4 Lauf - Kuhnhof

Donnerstag Ruhetag

Fränkisch

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, freundlicher Wirt und Bedienungen, das Essen ist schnell da und schmeckt, die Räumlichkeiten sind hell und gut gefüllt, Ortsteil Kuhnhof, gebackener Karpfen 2€/100gr, Sauerbraten mit Kloß und Salat 9€ Kanone 2€

zur Post

Friedensplatz 8 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 9590

Fränkisch

helle große belebte Wirtschaft, freundliche Bedienungen, gut bürgerliches Essen mit Themenwochen, Norweger Lachsfilet auf Zitronen-Thymian-Risotto 15,80€ Simon

Kâiser Grill

Marktplatz 45 Lauf

kein Ruhetag Tel.: +4991238093301

Türkisch

Wenn wir einen Tipp erhalten, machen wir uns gleich auf den Weg und erkunden das Restaurant. Mitten in Lauf am Marktplatz soll sich ein guter türkischer Imbiss niedergelassen haben. Und? Ja, stimmt der Kâiser. Am südlichen Marktplatz hat ein Dönerladen in 2017 geöffnet und macht wirklich gute Döner im Fladen oder auf dem Teller mit noch mehr Salat und Zaziki. Die Sauce ist eine Cocktailsauce. Die Räumlichkeiten mit den 6 Tischen sind hell und sauber, das ist ok für einen kurzen Aufenthalt. Etwas mehr Dekoration und Farbe würden den Imbiss gemütlicher machen. Döner 3,50€ kein Bier 0€

Fly Pizza&Grill Florian

Karl-Büttner-Ring 5A Lauf - Wetzendorf

kein Ruhetag Tel.: 091238090262

Burger

Gar nicht so schlecht was hier in Wetzendorf entstanden ist und seitdem der Getränkemarkt umgezogen ist, ist es ruhig geworden. Dadurch kann man ganz gut auf der Terrasse des Pizza&Grill Florian sitzen. (wären da nicht die Autoreifen!). Das Hauptgeschäft macht der Laden mit dem Online-Lieferservice. Ein Besuch Vorort lohnt sich. Die Pizzen haben einen dicken flauschigen Teich. Die Burger sind riesig und sehr gut. Der Bierpreis etwas seltsam: das dunkle Leinburger kostet 2,78€. Pizza Fly 7,90€ Leinburger 2,50€

Pizza Werkstatt

Hersbrucker Str. 55 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 09123942111

Italienisch

Es ist nicht die einzige Tankstelle in Lauf in der warmes Essen angeboten wird. Von Hersbruck kommend am Ortseingang beim Herold gibts eine Riesenpizza. Eine runde Familienpizza mit 50cm Ø. Das Gute ist: der Pizzabäcker erlaubt, dass Stücke verschiedener Sorten in einer großen Pizza bestellt werden können. Im rechten Eck der Tankstelle ist eine nette Nische eingerichtet mit Tischen und vielen Orchideen dekoriert. Nach 15min kommt das Gerät. In sechs Stücken geteilt. Jedes lässt sich auch gut in die Hand nehmen, denn der Teig ist dünn und kross gebacken. Die Pizza ist wirklich gut. Pizza Trucker`s Best mit Barbequesoße, Hackfleisch, Schinken, Salami und Mais 16,90€ Hersbrucker 1,19€

irish Times

Hopfen Str. 16 Lauf - Simonshofen

Dienstag Ruhetag Tel.: 21011830

Irisch

Seit 2015 kann man irische Zeiten in Simonshofen geniessen. Der Noel ist samt Pub vom Marktplatz aufs Dorf umgezogen und hat auch gleich ein paar Stammgäste mitgenommen. In Simonshofen gibt es wöchentlich eine Veranstaltung, ob Kneipen-Quiz, Live-Musik oder Fish'n Chips-Abend. Am Dorffest hat er auch bereits am Vormittag geöffnet. Irisches Bier ist genauso selbverständlich wie ein Whiskey. Probieren sollte man das irische Essen. Der Hühnereintopf bzw. Kuchen mit ein bisschen Gemüse wird wegen seiner Konsistenz mit einem Löffel serviert, und zu den Pommes ein Malt Vinegar. Pot Pie mit Chicken und Pommes 9€ Tucher 2,90€

TAO Lounge

Am Bitterbach 1 Lauf - Kotzenhof

Sonntag Ruhetag Tel.: 9981456

Asiatisch

Das urige Gärtla am Bitterbach hat sich vollkommen verändert und erscheint jetzt als helle, asiatisch angehauchte, Cocktail-Bar. Am frühen Abend ist hier eher wenig los, dementsprechend gut kann man sich mit dem sympathischen, jungen Wirt unterhalten. Die Speisen sind raffiniert. Es handelt sich dabei nicht um die Klassiker wie die Peking-Ente, hier gibt es Tapas, asiatische Suppen, Nudel-Salatgerichte. Gereicht in kleinen Schüsseln oder Bambus-Dampftöpfen mit Stäbchen. Endlich mal wieder eine Lokalität die etwas außergewöhnliches anbietet. Leicht scharf und im Sud extrem würzig: Bùn Chà Giò - Reisnudelnsalat mit Minze, Koriander, Erdnüssen und Mini-Frühlingsrollen 8,50€ Bruckmüller 3€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Dionysos

Am Haberloh 6 Lauf

Dienstag Ruhetag Tel.: 987274

Griechisch

Die Haberloh Stuben hat ein Grieche übernommen und aufgehübscht. Es hat sich gelohnt, auch wenn es einen fröstelt in der großen Sportgaststätte - diese auf angenehme Raumtemperatur zu bringen, ist nicht so einfach. Aus dem Fenster oder von der großen Terrasse hat man einen Blick auf das Trainingsgelände. Die Portionen sind optimal und das typisch, griechische Standardessen schmeckt sehr gut. Außerdem gibt es eine Spezialität des Tages. Natürlich erhält man zum Verdauen einen Schluck landesübliche Vitamine. Und nur zu Info: Dionysos ist nicht nur Gott des Weines, sondern auch des Wahnsinns und der Ekstase - er hat sich aber nicht gezeigt. Gefüllte Souflaki mit Feta und Reis 10,50€ Hauff 2,80€

Café W.

Eckertstraße 9 Lauf

So & Mo Ruhetag Tel.: 9808688

Café

Ein kleines, aber feines Tagescafé direkt gegenüber dem S-Bahnhof. Wenn man einen der Tische auf der Terrasse ergattert, kann man das Kommen und Gehen der An- und Abreisenden oder die Patienten der nahen Arztpraxen beobachten. Die Wirtin ist aufmerksam und freundlich. Es herrscht eine angenehme Atmosphäre. Mittags gibt es eine Auswahl aus zwei täglich wechselnden Gerichten. So zum Beispiel einen deftigen Pfannkuchen, der einen satt macht und sehr gut schmeckt. Der Speiseplan steht am Tresen und die Gerichte auf den Tafeln am Eingang. Das W schließt am frühen Abend. Linseneintopf mit geräuchertem Bündle, Karotten und Kartoffeln 5,90€ Tucher 2,70€

Sokrates

Welserplatz 6a Lauf - Neunhof

Dienstag Ruhetag

Griechisch

Bereits beim Eintreten wird man von den älteren Wirtsleuten per Handschlag und Oúζo begrüßt. Es kommt schnell eine gemütliche Atmosphäre auf. Leider ist der kleine Biergarten voll, im Innenraum stehen aber etliche Tische zur Verfügung. Das Wirtshaus ist belebt und es dudelt leise griechische Musik aus der Küche hinter dem kleinen Tresen. Das Bier wird aus der Flasche ausgeschenkt, obwohl man eigentlich eine Pipeline zur benachbarten Brauerei legen könnte. Das Fischfilet wird auf griechische Art paniert. Die Portionen sind schmackhaft und üppig. Seezungenfilet mit Reis 10,50€ Wiethaler 2,30€

la Marina

Neuhäuserstraße 2 Lauf - Schönberg

Mo. + Di. Ruhetag

Italienisch

Eine Pizzeria in einem schönen Sandsteinhaus. Beim Eintreten wird man vom Koch auf Italienisch begrüßt. Geht man weiter in die Stube bemerkt man erstmal den starken Chlorgeruch. Die Wirtin ist freundlich, das Essen in Ordnung aber nicht außergewöhnlich. Es gibt Tagesgerichte, Menüs und Pizzen, wobei alle Portionen nicht sehr üppig sind. Für den Ortsteil Schönberg ist dafür der Preis ein klein wenig zu hoch. Tagesmenü: Zwiebelcreme-Suppe, Ravioli mit Steinpilzfüllung, Vanilleeis 10,80€ Wolfshöher 2,70€

grüner Baum

Untere Eisenstraße 3 Lauf - Bullach

Montag Ruhetag

Fränkisch

Das große Gasthaus mit Hotel, vielen Nebenräumen und einer Kegelbahn bietet eine schmackhafte, regionale Küche an. So wird ua. die Forelle beim Rau in Simmelsdorf gezüchtet. Eine aufmerksame Bedienung begleitet durch den Abend, an dem unter der Woche sehr wenige Gäste anwesend sind. Der Salat ist gut, die Forelle leider etwas salzig. Lachsforellenfilet 12,80€ Neumarkter Lammsbräu 2,90€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Krone

Bullacher Platz 10 Lauf - Bullach

Mo + Di Ruhetag

Fränkisch

Eine Gaststätte im Ortsteil Bullach die, nur während der Karpfensaison geöffnet hat und auf den Teichfisch spezialisiert ist. Allerdings darf man dann von dem 2€/100gr teuren Gericht mehr erwarten als einen durchschnittlichen Fisch mit teilweise versalzenen Stellen. Auch wenn der Karpfen nicht schlecht schmeckt. Ansonsten ist es eine sehr nette, familiäre Wirtschaft mit Nebenraum, alles mit hellem Holz verkleidet, die auch unter der Woche sehr voll ist. Mittlerer Karpfen 11€ Vasold&Schmitt 2,40€

Café Ruff

Marktplatz 24 Lauf

kein Ruhetag

Café

Dunkles, modernes Café zentral am Marktplatz gelegen mit aufmerksamen Bedienungen. Das Gericht ist gut und sehr schön dekoriert, allerdings fehlt das gewisse Etwas. Lachs auf Rösti 9€ Kulmbacher 2,80€.

kunterbunte Wirtshaus

Eckertstraße 1 Lauf

kein Ruhetag

Kneipe

Das kunterbunte Wirtshaus ging aus dem Feuerstein auf der Urlashöh hervor. Der freundliche Sheriff bietet ein gelungenes Schnitzel mit Pommes und einem guten Salat an und alles hübsch dekoriert. Die gut besuchte Kneipe lebt von seinen Stammgästen, seiner Dartmannschaft und den Sky-Schauern. Ab und zu findet man sich während der Kneipennacht wieder in diesem kleinen, netten Wirtshaus. Im kleinen eingezäunten Biergarten läßt man sich das Dreykorn schmecken. Schnitzel mit Pommes und Salat 7,40€ Dreykorn 2,70€

zur goldenen Traube

Weigenhofener Hauptstraße 32 Lauf - Weigenhofen

Mo. und Di. Ruhetag Tel.: 6859

Fränkisch

Nette Dorfwirtschaft mit liebenswertem Wirt in dritter Generation. Alle fünf Tische im Hauptraum waren voll belegt. Die Küche bietet vor allem Hühnchen ua. das halbe Backhendl, das vorbestellt werden sollte 6,50€. Kitzmann 2,20€

zur Linde

Neunkirchener Str. 6 Lauf - Heuchling

Dienstag Ruhetag Tel.: 2800

Fränkisch

Bekannte Laufer Wirtschaft im Ortsteil Heuchling. Jeder hat im Wollnersaal schonmal getanzt. Stammtisch, Schachklub, Hotelgäste bringen die Bedienung auf Trapp. Gut bürgerliches Essen in der hellen Stubn, Mittwoch ist Schnitzeltag, Rahmchampignions 7,20€ Helles Wolfshöher 2,50€

China Restaurant Jade See

Eschenauer Str. 25 Lauf - Kotzenhof

Dienstag Ruhetag Tel.: 988098

Asiatisch

Nettes asiatisches Restaurant am Bitterbach mit freundlicher Bedienung. Gutes Essen. Terrasse und genügend Parkplätze sind vohanden. Im Restaurant ist die Bestuhlung etwas eng und typisch für chinesische Gaststätten ist jeder Winkel verziert. Gerichte ab 10€, Seniorenteller sind günstiger. Lammfleisch Göng Zhung 12€ Veldensteiner 2,80€

Café Einstein

Röthenbacher 11 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 14556

Café

Alt eingesessenes Laufer Café auf zwei Ebenen mit kleinem Biergarten. Das Essen kann wegen der kleinen Küche lang dauern, bei vielen Gästen können nicht alle gleichzeitig essen. Die Auswahl reicht vom großen Burger bis zum argentinischen Steak. T-Bone leider nur am Stück von 600gr erhältlich! Gutes Essen und freundliche Bedienungen. Steak Veldensteiner 3,20€

Pino

Altdorfer Str. 60 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 998641

Italienisch

Von außen unscheinbar ist das italienische Restaurant innen wie eine alte Stube eingerichtet und verziert. Ein großer Kamin rundet die uralte Stube ab. Die übergroße Holzofenpizza ist für 8 Euro zu haben. Am Wochenende könnte es eng werden. Pizza Schinken, Salami, Pilze, Pepperoni, Mozzarella 8,50€ Gutmann 2,80€

Brauerei Gasthof Wiethaler

Welserplatz 6–7 Lauf - Neunhof

Sonntag Ruhetag

Fränkisch

gemütliches Wirsthaus mit Bier von der Quelle, Dunkles 2,20€, freundliche, schrullige Bedienung, wechselnde Tagesspezial zB Lammkeule mit Bohnen an Speck, gut gefüllt, die Tische werden aufgefüllt mit neuen Gästen, Plüschtiere ab 5€, Ortsteil Neunhof, Wiethaler

rotes Roß

Marptplatz 6, Schönberg Lauf - Schönberg

Montag Ruhetag

Fränkisch

Altes Wirtshaus, netter Wirt, gutes gut bürgerliches Essen, Ortsteil Schönberg, Donnerstag Schlachtschüssel, Montag Ruhetag

Afroditi

Samstagstraße 18 Lauf

Griechisch

freundlicher Wirt, dunkle kleine alte Wirtschaft, fast alle (5!) Tische waren besetzt, gutes Essen

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Mario

Weigmannstraße 20 Lauf - links

kein Ruhetag Tel.: 091231640851

Italienisch

Wieder ein neuer Pizza-Lieferant mit einem kleinen Bistro, welches die notwendigsten Bedürfnisse befriedigt. Zwischen Bahnhof Lauf links und Juz. Die Besitzer sind nett. Die Pizza dauert nicht sehr lange. Unterdessen nimmt man Platz an einem der 10 Zweier-Holztische. Vor der Tür gibt es auch ein paar Tische auf dem Gehweg. Die normale 26cm-Pizza wirkt etwas klein. Hat einen knusprigen Boden und einen saftigen Belag. Pizza Mario 6€ (26cm) Hersbrucker 2,50€

Imbiss Balkan Grill

Markusweg 2 Lauf

Mi & So Ruhetag Tel.: +491709672423

Serbisch

Zwischen dem Laufer Café Einstein und dem Antalya Markt steht relativ unauffällig der Balkon Grill. Der Imbiss hat davor, im inneren Holzanbau und dahinter im Minibiergarten, etliche Sitzgelegenheiten. Neben einer Currywurst und Baguettes gibts natürlich Spezialitäten vom Balkan. Die fünf Cevapcici werden zusammen mit den beiden Brötchenhälften angebraten. Dadurch triefen die großen Fladen vor Fett. Und damit passt das gut zusammen. Als Beilage wird nur noch eine große frische Zwiebel aufgeschnitten und roh dazugelegt. Obendrauf noch eine rote ganz leicht scharfe Sauce. Auf Wunsch auch schärfer. Ćevapčići 5,90€ Bruckmüller 2,50€

Arriba Express

Saarstraße 6 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 091232355

Italienisch

An der Saarstraße, also der B14 gegenüber der Sparkaß, gibt’s den Pizzalieferanten Arriba Express. Ein Blink hinein lohnt sich, denn er hat eine nette Ecke eingerichtet, in der man auch Vorort essen kann. Außerdem zieht er nicht nur Pizzen aus dem Ofen: die Auswahl ist riesig und reicht vom Sauerbraten, über eine Gulaschsuppe, von Pasta bis hin zu Calamaris. Außergewöhnlich ist das California Common Craft Beer aus Veldenstein, dass der Wirt ausversehen eingekauft hat. Die Bedienung kümmert sich und schaut oft vorbei. Negativ ist die Arschkält im Raum: die Pizza, die ein paar Sekunden zu lang im Ofen war, ist nach ein paar Minuten ruckzuck lauwarm. Pizza Speedy G mit Tomatenscheibe, Champignons, Spinat und Mozzarella 8,80€ (30cm∅) Veldensteiner 2,60€

Santorini

Schützenstr. 10 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 9892671

Griechisch

Das laufer Schießhaus hat jetzt ein Grieche übernommen. Der hat gleich mal etwas renoviert. Es ist nicht mehr so weiß und ungemütlich wie vorher. Ein paar Amphoren stehen rum, antike Tafeln hängen an der Wand und es trällert auffällig griechische Musik von der Decke. Das Essen ist schwer und viel: ein durchschnittlicher Standardgrieche. Vorm Essen gibt es einen Oúζo und danach einen Likör aufs Haus. Dorfteller mit Gyros, Souvlaki, Steak und Reis 11,90€ Dreykorn Hell 2,70€

Kunigundenberg Biergarten

Kunigundenberg 3 Lauf - Kunigundenberg

wenns rengd is Ruhetag Tel.: 01795156157

Fränkisch

An einem lauen Sommerabend unter schattigen Bäumen hoch oben über Lauf in einem herrlichen Biergarten seinen Feierabend verbringen, ist genial. Na gut, bei schlechtem Wetter ist der Kunigungenberg nicht bewirtet und einen Unterstand gibt es nicht. Geöffnet ist täglich bei schönem Wetter ab 15/16:00 Uhr. Dieses Stückchen Wald mit Bierzelttischen ist noch ein echter Biergarten, zu dem die Besucher ihr Essen selber mitbringen dürfen. Hat man nichts dabei, steht am Eingang ein Essenswagen. Die Damen verkaufen Bratwurstweckla, Fischweckla oder Burger. Die Getränke holt man sich von der Holzbude. Auf der Karte befindet sich ua. ein Bier der Woche mit freundlicher Unterstützung von Tante Käthe! Ab und zu gibt es Veranstaltungen mit DJ oder live-Band. Kuniburger mit Pommes 6,50€ Simon 2,70€

Pizzeria Calabria

Altdorfer Straße 27 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 989393

Italienisch

Seit über 10 Jahren gibt es den Pizzastand in der verkehrsreichen, scharfen Kurve der Altdorfer Straße. Er ist nett eingerichtet, alles aus Holz, mit einem Tisch und drei engen Stehtischen. Das Zusatzangebot wird in einer Laden-Attrappe präsentiert. Nudeln und Pizzen gibt's aus'm Ofen. Letztere sind knusprig, kross und mit frischen Zutaten belegt. Pizza Art des Hauses mit Broccoli, Mais und Sardellen 5,70€ Leikeim 1,40€

birkel's Burger-Restaurant

Marktplatz 42 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 9984466

Burger

Direkt am Marktplatz ist das frühere Pub völlig neu umgebaut worden und hat auch einen kleinen Aussenbereich bekommen. Es präsentiert sich jetzt modern, wie ein Café, mit toller Einrichtung aus Massivholzmöbeln und geklinkerten Wänden. Das Lokal ist bis auf den letzten Platz gefüllt, so dass einige Gäste ohne Reservierung unverrichteter Dingen gehen müssen. Es ist also alles vorbereitet für einen gelungenen Abend. Es gibt Burger in etlichen Variationen mit frischen Zutaten. Ein Augenschmaus. Leider wird schon nach den ersten Bissen deutlich, dass es schnell keinen Spaß macht. Das Brötchen kalt und trocken, das Fleisch zu durchgebraten. Gibt es eine Technik einen so beladenen Burger zu essen? Bergbauernbub mit Rindfleisch, Speck und Gouda 8,80€ Grüner 2,90€

la Vida

Altdorfer Straße 93 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 981434

Bistro

Das laVida ist sicher kein Begriff, aber Avia-Tankstelle ist auch keine nette Bezeichnung für dieses Bistro. Bei offener Tür herrscht ein permanenter Lärmpegel von der Straße. Entspannen lässt es sich aber trotzdem ganz gut im hellen ordentlich eingerichteten linken Teil der Tankstelle. Am späten Nachmittag kann es schon sein, dass alle Gerichte aus sind. Das Bistro ist eher auf Frühstücks- oder Mittagsgäste eingestellt. Vom Tresen darf man sich dann seine vorab bezahlten Getränke und Speisen selber nehmen. Das Essen wird in der Pfanne aufbereitet und schmeckt erstaunlicherweise gut. Also ein Bistro zum kurzen Verweilen und Stärken. Nebenbei wird man noch vom Nachrichtensender auf dem aktuellsten Stand gehalten, der auf einem kleinen Flatscreen ausgestrahlt wird. Reispfanne 5,90€ Veldensteiner 2,50€

Schlosskeller

Bergstrasse 2 Lauf

Mittwoch Ruhetag Tel.: 966635

Kneipe

Der Schloßkeller ist schon seit etlichen Jahren zu einem Cocktail-Keller umfunktioniert worden. Trotzdem kann man weiterhin dort einfach nur sein Bierchen trinken, wenn einem das Schwarzlicht und das Blinken der Laser nicht stört. Miro hat nur eine handvoll Essen zu Auswahl. Die bereitet er aber sorgfältig zu. Am Wochenende gibt es Gulaschsuppe im Brot, ansonsten Baguettes oder eine ordentliche Brotzeitplatte. Thunfisch-Baguette 5,90€ Guttmann 2,90€

TSV Sportgaststätte

Röthenbacher Straße 61 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 82674

Griechisch

Im ersten Stock des Vereinsheims des TSV Lauf befindet sich ein griechisch-deutsches Restaurant mit viel Platz und einer großen Bar. Es handelt sich um eine Gaststätte im typischen alten Stil. Die Akropolis und Bilder von felsigen Küsten hängen an der Wand, Statuen stehen vereinzelt rum. Sportheimatmosphäre kommt auf. Auch das Essen passt sich an. Es gibt Cordon Bleu oder Gyros in großen Portionen, anschließend Oúζo, kann aber insgesamt nicht überzeugen. Gyros mit Pommes, Reis und Salat 8,90€ Wolfshöher 2,50€

Lily's Asia Bistro

Marktplatz 42 Lauf

Asiatisch

Ein Abholladen (kein Lieferservice) für asiatisches Essen, was von Sushi, über chinesisch bis zu thailändisch reicht. Fällt demnach nicht in die Kategorie Restaurant, obwohl man sich auch zum Essen reinsetzen kann und bedient wird. Das Fleisch ist trocken und hart, ansonsten ist das Essen gut, genau nach dem Motto: günstig und gut essen! Abends sind einige Gerichte von der Karte schon aus. Knusprige Ente mit Gemüse und Reis 7,10€ Erdinger 2,30€

Pizzastand Giuseppe - La Nostalgia

Graben 1 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 84873

Italienisch

Seit etlichen Jahren ist das kleine Haus an der B14 oberhalb vom Markplatz die Heimat von Giuseppe, in dem er Pizzen und Salate zum Abholen zubereitet. In der sauberen Standpizzeria kann man auch seine Pizza essen und den Geschichten und Philosophien des Kochs zuhören. Getränke gibt es aus Mangel an Toiletten und Stellplätzen keine. Pizza Prosciutto 6,50€

Meistertrunk

Zeltnerplatz 5 Lauf

Griechisch

Wenn man das Schlimmste erwartet ist man positiv überrascht. Der Meistertrunk unterhalb der Pegnitz-Zeitung hat sich seit 25 Jahren nicht verändert. Die ganze Wirtschaft ist nicht gerade einladend, in der Stube komplett verziert. Wenn man allerdings schon drin ist, dann probiert auch das Essen aus. Das ist wirklich ordentlich. Eine Speisekarte bekommt man nicht zu sehen, dafür direkt zu Calamaris überredet. Bei vier Tischen, von denen zwei die griechische Familie selber belegt, wirds eng. Calamaris und Weizen 11.30€

la Trattoria da Carmelo

Falknerstraße 2 Lauf

Tel.: 3134

Italienisch

Nettes großes Restaurant in rustikalem Ambiente mit kleinem Biergarten am Eingang. Voll besetzt bis auf den letzten Tisch. Im ersten Stock sollte man sich auf Temperaturen, die in einer finnischen Sauna herrschen, einstellen. Leider kann man sich dabei nicht mehr auf das Wesentliche konzentrieren: Schlemmen & Genießen. Große Portionen. Pizza Zucchini Gorgonzola für 8€ Kaiser 3€

Kohl

Kunigundenstraße 85 Lauf

Montag Ruhetag

Griechisch

Kein einladendes Restaurant, aber mit schönem Biergarten. Typisch griechische und Stammtisch-Atmosphäre. Freundliche Wirtin. Große Portionen. El Greco mit Reis für 8€, Kitzmann 2,60€

Apollon

Altdorfer 40 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 13745

Griechisch

Großes typisch griechisches Restaurant, gut gefüllt, ein Oúζo gratis, Kalamaris mit Lammkotlett und Reis 14,20€, Wolfshöher Weizen 2,90€

Saloon black horse

Marktplatz 57 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: +491606279440

Kneipe

Es kann passieren, dass der Saloon black horse am Laufer Marktplatz neben dem Nürnberger Tor völlig leer ist. Dann läuft auf dem TV eine nervtötende Nachrichtenschleife vom Sender euronews. Die Dekoration ist überwältigend, alles ist zugestellt oder zugehängt mit Cowboybedarf und was so mit dem wilden Westen zu tun haben soll. Die Speisekarte ist dagegen übersichtlich: 4 Baguettes oder 4 Pizzen. Diese scheinen tiefgefroren in einem kleinen Ofen aufgewärmt zu werden, da immer nur eine alle 10 Minuten serviert wird. Hauspizza 6,50€ Dreykorn 2,80€

Cafeteria Esslust

Waldluststraße 1 Lauf - Links

Sa & So Ruhetag Tel.: 091239506620

Bistro

Das Landratsamt in Lauf wird schon lange saniert. Derzeit ist im Erdgeschoss der Trakt mit der Cafeteria dran. Der Mittags-Betrieb im Esslust bleibt erhalten und ab September 2017 wird dann umgezogen in die gewohnte Umgebung. Leberkäsweggla, Semmeln oder auch ein, zwei warme Tagesgerichte kann der Besucher an der Theke abholen. Und dabei auf den Wartezähler der Ämter schauen. Die Portionen sind nicht üppig, werden schnell kalt und das Fleisch zäh. Spanferkelrollbraten mit kleinem Kniedla 5€ kein Bier 0€

Sportsbar To Steki

Weigmannstr. 37 Lauf - Links

Tel.: 09123182682

Bistro

Gegenüber war der Treffpunkt am Prüfungstag der Fahrschule Schlicht. War man nicht als Erster dran, hat man den Tag in dem kleinen alten Wirtshaus in der Nähe vom Bahnhof links verbracht. Jetzt ist hier eine griechische Sportsbar drin. Baguettes oder Tiefkühlpizzen werden zum Essen angeboten. Mehr kann man über das Lokal nicht berichten. Salamipizza 7,60€ Tucher 2,40€.

Metzgerei Laffer Bimbala

Röthenbacher 26 Lauf

Sonntag Ruhetag Tel.: 981437

Bistro

Am Ortsende von Lauf in Richtung Wetzendorf im Vorraum der Norma befindet sich der Metzger Laffer Bimbala, der zum Perl gehört. Die Tische befinden sich vor den Theken des Metzgers und der Bäckerei. Vom Einkaufstrubel ist man nicht abgeschirmt. Er bietet einen Mittagstisch ab 11:15 Uhr solange Vorrat reicht. Meistens handelt es sich um zwei Gerichte vom Zitronenschnitzel, über das Pilzragout bis zur halben Ente. Die Beilagen müssen dazu gekauft werden. Alle Gerichte werden auch zum Mitnehmen eingeschweist mitgegeben. Die Makkaroni mit italienischem Gemüse sind gut, etwas Pfefferscharf und die Portion ist ordentlich. Zum Nachtisch kann man sich direkt vom Bäcker noch eine Leckerei holen. Nudelpfanne 4€ Kaiser Pilsener 1,50€

McDonald's Restaurant

Hersbrucker 54 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 968087

Burger

Was drauf steht, sollte auch drin sein. Es nennt sich Restaurant, ist allerdings ein Bistro. Es gibt weder eine Speisekarte, geschweige denn es erscheint eine Bedienung. Also stellt man sich in die elend lange Schlange. Ist man dran, wird einem erklärt, dass es die Hälfte des Angebots gar nicht gibt - auch kein Bier. Im Stehen muss dann auf das Essen gewartet werden. Bezahlen soll man auch schon bevor man überhaupt einen Bissen probiert hat. Die großen Burger sind saftig, werden aber am Ende doch zäh, der klassische Hamburger ist das schon von Anfang an. Immerhin von früh um 8 bis nachts um eins gibt's durchgehend warme Küche. Und einzigartig für Lauf ist, dass man direkt aus dem Auto bestellen kann. Am Ende hinterlässt man auf dem Tisch einen beträchtlichen Müllberg. Hamburger, big tasty Bacon 7,59€ kein Bier 0€

Pizza Roma Lieferservice

Hermannstr. 29 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 9628030

Italienisch

Versteckt zwischen Mobiltelefonladen und türkischen Supermarkt befindet sich der Pizzalieferservice Roma. Trotz ständigem Kommen und Gehen der Lieferanten und Pizzafahrern nimmt sich der Chef Zeit für die Gäste. Nicht alles von der Karte ist zu haben, so waren zB die Hähnchen aus. Aber Pizza gibt es in allen Variationen und fünf verschiedenen Größen. Man macht sichs bequem, so gut es geht, unter dem Flatscreen, in dem kleinen Raum, in dem es nur einen Tisch mit 2 Sitzen gibt. Sehr schnell ist auch das Essen da. Die Pizza ist sehr heiß, cross aber auch luftig. Pizza Pescatore mit Meeresfrüchten, Thunfisch, Krabben, Sardellen & Knoblauch (26cm) 6€ Hersbrucker 1,75€

zum Erklärbär

Altdorfer Straße 8 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: 5562

Kneipe

Der Erklärbär ist schon sehr alt und wenig einladend, ist eher eine Kneipe geworden als ein Café, mit einem kleinen Nebenzimmer mit Darts und Spielautomaten. Der füllige Wirt erklärt einen gleich, dass es nur ein Gericht gibt. Obwohl die Speisekarte voll mit Pizzas, Suppen, Eintöpfe und Baguettes überall ausliegt. Auch die Portionsgröße lässt sich nicht verhandeln. Während man auf sein Gericht wartet, dass nur erwärmt wird, kann man via Sky live Fussball schauen oder den fachlich hochwertigen Themen des Stammtisches lauschen. Sauerbraten mit Klos und Blaukraut 6,90€ Kaiser 2,50€

Pizza Dario Lieferservice

Nürnbergerstr. 1 Lauf

kein Ruhetag Tel.: 989500

Italienisch

Dario ist ein Pizzastand den es bereits in den 80er Jahren gab, damals hieß er noch Pizza Bella Napoli. Optisch und hygienisch hat er sich nicht entwickelt. Trotzdem gibt es für den Pizzabäcker was zu tun. Einige Vorbesteller holen die Pizzen ab, oder man holt sich nur eine Spezi aus dem Kühlschrank. Es wird auch geliefert ua. nach Pommelsbrunn, oder man lässt sich ein paar Bier frei Haus liefern! Auf Vorort-Esser ist man nicht eingestellt. Ein uriger, liebenswerter Franke kümmert sich richtig um einen, so dass man die durchschnittliche Pizza mit seinem Flaschenbier verdrücken kann. Pizza mit Mozzarella, Gorgonzola und Tomaten 6€ Hersbrucker 1,50€

EWS Schlemmerland

Hersbrucker Straße 62 Lauf

Sonntag Ruhetag Tel.: 9510

Bistro

Dieses Bistro hat ein eigenes Parkhaus und man kann mit dem Einkaufswagen mitten rein fahren, das ist einzigartig in Lauf. An der Selbstbedienungstheke werden einem eine Handvoll Speisen auf dem Tablet angeboten. Wenn man Pech hat kann man schon mal 15min warten bis die Köchin für Nachschub gesorgt hat. Ansonsten wird mit einem kurzen Aufenthalt vor und nach dem Einkauf geworben. Das stimmt auch: man wird schnell und günstig satt. Das Schäufele ist mächtig und das Riesenschnitzel riesig! Wobei die Pommes nicht überzeugen. Die Öffnungszeiten sind den Läden angepasst: von 7/7:30-11:00 gibt’s Frühstück und danach bis 20:00 Uhr warme Küche. Schäufele mit Kloß 6,99€ Tucher 2,10€

zum Laffer

Nürnberger Str. 47 Lauf

Dienstag Ruhetag

Kneipe

Es ist eine kleine, dunkle Pilsbar mit ein paar Tischen, die zur Hälfte mit Stammgästen belegt sind. Der Fernseher läuft in einem Eck und an die Decke werden grüne Laserpunkte gewirbelt. Die Ausstattung will in den Urlaub, ans Meer verführen, mit Muscheln, Netzen, Laternen und Postkarten. Zum Essen stehen ein paar Pizzen ohne Preise auf einem Zettel, wobei nicht alle vorhanden sind. Diese wird dann auf einem großen Brett, vorgschnitten und ohne Besteck serviert. Es handelt sich ja um eine Kneipe und kein Restaurant. Pizza Rustica 5,80€ Dreykorn 2,60€

Café Enigma

Hersbrucker Str. 2 Lauf

Café

Das Bistro, versteckt hinter dem Hersbrucker Tor, hat an einem lauen Frühlingsabend wenig Zulauf. Dafür kümmert sich der Wirt gleich um einen und präsentiert die karge Auswahl an Speisen: Schnitzel oder fünf Pizzasorten. Gemütlich wirds nicht und das Essen haut einen auch nicht vom Hocker, aber es ist ja auch kein Restaurant. Wienerschnitzel mit Pommes ohne Salat 6,50€ Dreykorn 2,70€

Handwerkerstübchen

Villacher 6 Lauf

Bistro

Das Handwerkerstübchen wurde vor einigen Jahren umgebaut. Leider hat das Konzept nicht funktioniert, jetzt dient es als türkisches Bistro. Auf dem zweiten Blick wird es auch gemütlich, wenn es dunkel wird. An jeder Wand hängen riesige Bildschirme, von denen türkische Musikvideos trällern, türkische Zeitungen liegen aus, zentral steht ein Automat für Sportwetten. Nach ein paar Minuten wird man dann auch freundlich bedient. Es gibt Weizen (immerhin) und drei Pizzen zur Auswahl. Was anderes gibt es nicht zu essen. Diese ähneln einer Fertigpizza gepimpt mit Belag, zB Sucuk einer Knoblauch-Kalb-Salami 6,80€ Gutmann 2,20€

Holweg

Dehnberg 5 Lauf - Dehnberg

Fränkisch

Ein Wirtshaus aus Sandstein in der Mitte von Dehnberg, in dem sich die Dorfgemeinschaft trifft und draußen vor der Straße ein paar Bänke stehen hat. Jeder kennt jeden, man winkt sich zu und hält einen kurzen Plausch beim Vorbeifahren. Bis dahin soweit so gut. Eine Speisekarte bekommt man keine, man wird zu Bratwüschd, Schnitzel oder Kotelett mit Beilagensalat überredet. Die großen Portionen schmecken, auch wenn sie im Fett schwimmen. Aber nach und nach leidet die Qualität. Allein die Bedienung sorgt für unfreiwillige Komik und hebt die Stimmung wieder - muss man nicht gesehen haben. Schnitzel mit Kartoffelsalat 8,10€ Dreykorn 2,40€

Antigo

Simonshofer 7 Lauf

Sonntag Ruhetag

Café

Im Brazil gibt es jetzt mexikanisch, Pizza und italienische Vorspeisen. Eigentlich ein guter Ansatz. Aber wenn die Burittos fast kalt serviert werden und nach Fertiggericht schmecken, funktioniert das nicht. Es passt alles nicht zusammen: ein Eingang der keiner ist; ein Restaurant das ein Café ist. Man hat halt auch immer noch die Zeiten in Erinnerung als das Brazil noch kein Untergeschoß hatte und jeden Abend brechend voll war. Man ernährte sich nur flüssig. Buritto verdura 6,80€ Gutmann 2,80€

Das Restaurant ist derzeit geschlossen oder es hat inzwischen ein neuer Pächter übernommen.

Central Café

Marktplatz 18 Lauf

kein Ruhetag

Café

Grelles Licht flutet das Café, in dem Bilder von Künstlern an den weißen Wänden angepriesen werden. Das Essen ist als Snack in Ordnung, wenn man nach dem Teetrinken noch etwas verweilen will. Der Wirt könnte etwas flotter unterwegs sein. Elsäßer Flammkuchen 6,50€ Dreykorn 2,60€

Soccerhalle Sky - Bar

Industriestaße 32 Lauf - Gewerbegebiet

kein Ruhetag

Bistro

Eine nette Bedienung bietet einen direkt an, eine der drei Tiefkühlpizzen zu wählen. Mit Blick auf die drei Indoorsoccerplätze durch die Scheibe in die Sporthalle sollte, man dann schnell seine heiße, italienische Scheibe vom Holzbrett essen, bevor sie kalt wird und zum Karton mutiert. Immerhin ist es modern eingerichtet und der Ball rollt auch an der Wand per Sky. Es ist halt ein Bistro und kein Restaurant. Geöffnet auch wenn das Sky-Leuchtschild nicht an ist. Pizza 6,50€ und Gutmann 2,50€

Hugo

Altdorfer Str. 14 Lauf

kein Ruhetag

Café

Helles, modernes Café mit Terrasse, im Obergeschoß nicht optimal klimatisiert, freundliche und aufmerksame Bedienungen. Falsches Gericht oder zu mächtige Portionen beim Salat trüben den guten Eindruck, Salat gegrillten Putenbrustmedaillons 9,90€ Simon 3,40€

Atli

Friedensplatz 10 Lauf

Tel.: 961600

Türkisch

Fast-Food-Charakter, stillos, man wird satt, gut gefüllt. Falafel Tabağı (Teller): frittierte Bällchen aus pürierten Kichererbsen, Kräutern, Gewürzen mit Reis, Cacık, Kraut-und buntem Salat als Beilage 5,80 €

Sportcafé

Siebenkees 9 Lauf

Bistro

Eine türkische Sportsbar in der einem zumindest der Wirt freundlich entgegen kommt. Er weist darauf hin, dass es nur Diavolo-Pizza gibt. Falls er nicht da ist, gibt es dann nicht mal diese. Das Bistro ist sehr karg eingerichtet. Zum Kartenspielen und Kickern reichts. Aber die Terrasse ist ganz nett. Diavolo Pizza 7,50€ Dreykorn 2,50€

Heindel Stad'l

Altdorfer 20 Lauf

Griechisch

Urige Kneipe, ua. hängt König Ludwig II. an der Wand, griechische und fränkische Karte, Essen dauert eine Stunde und war nicht das Bestellte! Heimat des Fanclubs Rot-Schwarz Heindel Stad'l, bei Clubspielen dementsprechend voll, Kitzmann

Hammerschmied'n

Sichartstr. 46 Lauf

Griechisch

kleine dunkle Wirtschaft, keine weiteren Gäste anwesend, kein Wort zu viel vom Wirt, Fisch mit Sesam, Kitzmann