Touché

Burg 1 Hartenstein

kein Ruhetag Tel.: +499152921678

Fränkisch

Oben auf dem Fels in Hartenstein steht eine romantische Bilderbuchburg. Der schöne Biergarten und die Aussicht auch aus dem Restaurant Touché begeistern. Neben dem Restaurant befindet sich noch das Standesamt. Alles ist zum Glück nicht zu modern und perfekt hergerichtet, aber auch nicht zu kitschig mittelalterlich. Die Auswahl der Speisen beschränkt sich im Frühjahr 2020 auf Burger oder Varianten vom argentinischen Steak. Pfefferpfännchen mit Spätzle 21,90€ Kulmbacher 3,50€

zur Post

Friedensplatz 8 Lauf

Montag Ruhetag Tel.: +4991239590

Fränkisch

Das Hotel zur Post ist ein traditionsreiches Haus mit Stil. Im Restaurant werden seit jeher tolle, saisonale Schmankerl angeboten. Aus der süßen Sauerbraten-Sauce schmeckt man Preiselbeermarmelade heraus. Der Service ist ausgezeichnet. Nur im Garten sollte man nicht Platz nehmen, da der Lärm der B14 zu sehr stört. Sauerbraten mit Klößen 13,80€ Simon 3,50€

Holzwurm

Spanhaufenstraße 12 a Schnaittach - Germersberg

Di & Mi Ruhetag Tel.: 7325

Fränkisch

In dem kleinen beschaulichen Dorf Germersberg haben eine Konditorin und ein Koch etwas Feines aufgebaut. Es gibt einen Laden für die Kuchen und Torten und eine mit hellem Holz ausgeschmückte Stube. Im wunderschönen Biergarten findet jeder Gast eine Nische. Die Wirtin schaut sich regelmäßig um (mit einem quietschenden Lächeln). Sie serviert vorab köstliches Fingerfood und sie weißt darauf hin, dass das Essen etwas dauern könnte. Aber gut Ding will Weile haben. Und dann erhält man ein sensationell gutes Gericht. Frische Kniedla, eine hervorragend abgestimmte Bratensauce. Hier wird noch mit Liebe gekocht. Es passt einfach alles, selbst die vielen Fliegen lassen einen in Ruhe. Dieses kleine Wirtshaus sollte man einmal besucht haben. Leberknödelsuppe 4,20€ Simon 2,60€

Berggasthof Moritzberg

Moritzberg 1 Röthenbach - Moritzberg

Montag Ruhetag Tel.: 091208393

Fränkisch

Es ist immer etwas besonderes durch den Mischwald den Moritzberg hoch zu laufen auf 603 Meter (höchster Berg im Nürnberger Land ist der Hohenstein). Oben erwartet einen ein toller Biergarten. Schad dass ned a gouds Bier vom Bub ausgeschenkt wird und die Spätzle könnten wärmer serviert werden. Käsespätzle 8,50€ Kitzmann 2,90€

Günther Heißmann

Morsbrunn 3 Kirchensittenbach - Morsbrunn

Mittwoch Ruhetag Tel.: +49915195167

Fränkisch

25 Häuser gibt es in Morsbrunn, davon eine richtig gute alte Bauernwirtschaft. Steht man davor hört man auch noch die Sau grunzen, die freitags fällig ist. Drinnen trällert leise Volksmusik. Der Wirt bietet unterschiedliche Karten an: Am Freitag ist also Schlachttag, sonntags wird Wert auf den Karpfen gelegt. Auf alle Fälle passt hier die Preis-Leistung. Der Karpfen ist üppig und wird sogar mit Ingreisch serviert. Der Kartoffelsalat und der Beilagensalat schmecken sehr gut. Kesseelfleisch 8,50€ Hersbrucker 2,40€

rotes Haus

Dorfplatz 10 Ottensoos

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991239980123

Fränkisch

Das rote Haus mitten in Ottensoos ist ein Café, ein Laden und eine Galerie. Und zudem kann tagsüber sehr gut gespeist werden, auch auf der Mini-Terrasse vor der Tür. Die Frische schmeckt man hier besonders heraus. Wie ein Mosaik aus Fisch- und Kräuterstückchen wird der hauchdünne Lachs-Flammkuchen präsentiert. Wunderbar schmeckt dieses Mal der Salat. Lachsflammkuchen 8€

Vogel

Sulzbacher Str. 14 Hersbruck - Pommelsbrunn

Montag Ruhetag Tel.: +49091541207

Fränkisch

Die Inneneinrichtung scheint noch original aus den 70er Jahren erhalten zu sein. Dafür ist der Gasthof Vogel in Pommelsbrunn recht groß, mit einem riesigen Nebenzimmer und einer langen überdachten Terrasse. Und hat auch sonst einiges zu bieten, wie den direkten S-Bahn-Zugang. Der Gast wird vorgewarnt, dass das Essen etwas länger dauern könnte, aber wer es in einer fränkischen Stube eilig hat, ist eh fehl am Platz. Und so wird dann auch ein schön dekorierter Bratenteller serviert, welcher hervorragend schmeckt. Sauerbraten 10,20€ Tucher 2,80€

Finyas Taverne

Weißgerbergasse 18 Nürnberg - Sebald

So - Mo Ruhetag Tel.: +4991123735122

Fränkisch

Im nürnberger Stadtteil Sebald gibt es etliche mittelalterliche Keller in original historischer Umgebung. Einer davon ist in der Weißgerbergasse, in der Straße in der 20 Häuser die Luftangriffe überlebt haben. Die Bedienungen tragen Gewänder, die Speisen und Getränke werden in Tongefäße serviert. Neben hauchdünnen Flammkuchen gibt es Käsetunke oder Schüsseln voller Rindersuppe oder Hackbraten, dazu ein Met. Rindereintopf 12,80€ Weißenoher 3,80€

Graoler's Wirt

Parkstraße 5 Schnaittach - Hormersdorf

Dienstag Ruhetag Tel.: +499152205

Fränkisch

Alte fränkische Gasthäuser mit angeschlossener Metzgerei sind per se hervorragend. Und das bewahrheitet sich auch in Hormersdorf beim Graoler's Wirt, beim Singer. Auch wenn das Straßenschild nicht beleuchtet ist und der Gasthof wie ausgestorben wirkt, wird der Gast verwöhnt. Hier legt man keinen Wert auf die optische Präsentation der Teller, mehr auf den Geschmack. Der selbstgemachte Kartoffelsalat ist vorzüglich, die Knödel haben Biss. Die dicken Bratenscheiben schmecken richtig nach Kalb und die Sauce passt hervorragend. Dazu gibt es noch einen fast schon zu großen Beilagensalat. Wer das alte, urige Fränkische sucht, wird hier fündig. Kalbsbraten 11,60€ Maisel 2,60€

Zum grantigen Uhu

Wieseneckstraße 26/EG Schwaig

Sonntag Ruhetag Tel.: 091199942022

Fränkisch

Ein tolles junges Team hat das Restaurant in Schwaig im roten Hotel and der A3 übernommen. Es ist weiß-schwarz, großzügig und modern eingerichtet. Mittags gibt’s günstigere Gerichte und abends eine übersichtliche Standardkarte, dazu eine Tageskarte bestehend aus einfachen Gerichten, wie Schnitzel oder Currywurst. Hier isst das Auge mit. Die Speisen werden in einem dunklen tiefen Tonteller serviert. Als Werkzeug liegt gutes schwarzes Besteck bei. Grantig ist hier keiner, sogar der Koch ist gut gelaunt. Schweinefiletmedaillons mit Kartoffeln und Grillgemüse 13,20€ Leinburger 2,80€

Kreuzer

Friedenstraße 2 Leinburg - Entenberg

Mo & Di Ruhetag Tel.: +499120261

Fränkisch

Wer mal in den Genuss einer echten fränkischen Wirtschaft kommen möchte, sollte rauf zum Entenberg. Der Kreuzer hält seine Stube in Schuss und serviert üppige Portionen. Wenn mal mehr Gäste erscheinen, behält er seine Ruhe und öffnet seine Nebenräume. Auch eine eigene Metzgerei ist angeschlossen. Aber herausragend ist der schöne Biergarten. 3 Bratwürschd mit Kartoffelsalat 6,50€ Leinburger 2,60€

heisser Wolf

Laufamholzstr. 40 Nürnberg - Mögeldorf

Sonntag Ruhetag Tel.: +499115460063

Fränkisch

Von früh bis 18:00 Uhr stehen die freundlichen Verkäuferinnen im Kaufmarkt in Mögeldorf beim heissen Wolf hinter dem Tresen und machen einen richtig guten Job. Besonders während der Rush-Hours am Mittag und nach Feierabend bilden sich lange Schlangen an der Metzgerei Wolf. Binnen fünf Minuten erhält der Kunde sein Gericht und kann sich einen Sitzplatz suchen. Schnitzel mit Pommes 6,50€ Veldensteiner 2,90€

rotes Roß

Marktplatz 5 Eckental - Eschenau

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991261821

Fränkisch

Alle Tische sind belegt, auch unter der Woche im roten Ross mitten in Eschenau an der Hauptstraße. Das schöne alte Sandsteingebäude mit einem kleinen Biergarten vor der Tür lockt mit einer großen Auswahl an fränkischen Spezialitäten und dem weißenoher Bier. Der Fisch war leider aus. Die Niere mit Kloß und Sauce schmeckt wirklich intensiv nach Innereien. Nierenbraten mit Kloß 10,20€ Weißenoher 2,70€

weißes Roß

Penzendorfer Str. 2 Wendelstein - Neuses

Mi & Do Ruhetag Tel.: 0912276414

Fränkisch

Das weiße Roß in Neuses ist ein richtig schönes fränkisches Wirtshaus mit einer kleinen alten Stube, großem Nebenzimmer und auch einem netten Biergarten. Es ist voll auch unter der Woche. Bis die Getränke ankommen, dauert es einige Zeit. Die Speisen sind dagegen wieder zügig serviert. Der Karpfen ist (meistens) saftig und nicht übertrieben gewürzt. Karpfen 12,20€ Zirndorfer 3,10€

ASV

Albrecht-Dürer-Str. 15 Eckental - Forth

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991268989

Fränkisch

Der ASV Forth hat ein typisches, großes Sportheim mit Terrasse, Restaurant und Kegelbahn. Beim Essen kann der Gast den Fußballern beim Training zuschauen. Es gibt wenig, aber gute Speisen: ua. zwei Burger, Schnitzel oder Currywurst. Der Burger ist etwas süß, aber insgesamt richtig schmackhaft. Peters Burger 10€ Veldensteiner 2,90€

Sörgel

Lieritzhofen 25 Alfeld - Lieritzhofen

Mo & Do Ruhetag Tel.: +499157256

Fränkisch

Ausgezeichnet ist‘s beim Sörgel in Lieritzhofen. Schon allein der Beilagensalat ist die weite Anreise wert. Dieser stammt nämlich aus dem kleinen Garten neben dem Hof. Von außen wirkt das Gasthaus sehr modern, steril und perfekt. Innen wird es dann aber fränkisch chic und großzügig. Die Speisen sind erstklassig und auch üppig, von der Brotzeit über die Blutwurst bis zum Karpfen. Karpfen mit Kartoffelsalat 15,30€ Lederer 2,90€

Wolfshöher Bräustüberl

Wolfshöhe 14 Schnaittach - Wolfshöhe

Montag Ruhetag Tel.: +49915340444

Fränkisch

Fast jährlich lädt das Wolfshöher Braustüberl zur Neueröffnung. Es ist mal wieder soweit (Sept`19). Umgebaut wurde nicht, das Stüberl war ja bereits schön hergerichtet. Man wird zuvorkommend bedient. Die Kartoffel dominiert die Speisekarte und die Gerichte schmecken auch gut. Eine Ausnahme ist das Schäufele, das dem Koch an dem Abend nicht gelingen wollte. Auch die Auswahl der Biersorten hat sich nicht vergrößert: so wird weiterhin weder das Kellerbier noch die Saisonbiere der Wolfshöher Brauerei angeboten. Schäufele 13,90€ Wolfshöher 3,00€

Edelweißhütte

Deckersberg 34 Hersbruck - Happurg

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991518398804

Fränkisch

In der Edelweißhütte zwischen Engelthal und Happurg, oben auf dem Deckersberg auf 549m Höhe über NN., bietet der neue Pächter eine kleine Speisekarte mit sehr guten fränkischen Gerichten an: ua. Käsespätzle mit knusprigen Röstzwiebeln in einer Gusseisenpfanne. Der wunderbare, idyllische Biergarten ist großzügig und sehr schön gelegen. Auch in der mit altfänkischen Möbeln ausgestatteten Hütte kann sich der Gast wohlfühlen. Die jungen Bedienungen sind flink; bringen einen bei der Bestellung fast schon unter Druck! Donnerstags ist Holzofenpizzatag. Käsespätzle mit Beilagensalat 9,20€ Veldensteiner 3,10€

Seeterrassen

Seepromenade 1 Hersbruck - Happurg

Im Sommer kein Ruhetag Tel.: +499151817441

Fränkisch

Die Seeterrassen am südlichen Ufer des Happurger Stausees laden ein zum Entspannen und Genießen. Der Wirt legt dabei großen Wert auf zuvorkommende Bewirtung und Interaktion mit den Gästen. Das beginnt schon beim Eintreten in das Restaurant. Der Gast wird sehr herzlich begrüßt und zu seinem Platz begleitet. Sogar die Bedienungen werden mit ihrem Vornamen vorgestellt, die für den Tisch zuständig sind. Das 'Du' wird hier gelebt. Mittwochs bieten die Seeterrassen all-you-can-eat-Spareribs an, die sehr gut ankommen. Alle Tische auf der Terrasse und im Biergarten, mit Blick über den See hinauf zum hohen Fels, sind belegt. Schnitzel mit Kartoffelsalat 11,40€ Hersbrucker 3,50€

ZentralE

unterer Markt 9 Hersbruck

kein Ruhetag Tel.: +499151823300

Fränkisch

Die ZentralE in Hersbruck, als Café Bar & Restaurant bezeichnet, ist eigentlich die Kneipe des Kratzers Metzger mit Biergarten am Marktplatz neben dem Rathaus. Sogar auf der Speisekarte steht nur Kratzer. Es ist beliebt: auch unter der Woche sind alle Tische reserviert. Die Bedienung ist auf zack. Das Essen ist auch schnell serviert, denn es kommt direkt von der Metzgerei von neben an und wird durch das Fenster durchgereicht. Halskotelett mit Kartoffelsalat 8,50€ Hersbrucker 2,90€