Kreuzer

Friedenstraße 2 Leinburg - Entenberg

Mo & Di Ruhetag Tel.: +499120261

Fränkisch

Wer mal in den Genuss einer echten fränkischen Wirtschaft kommen möchte, sollte rauf zum Entenberg. Der Kreuzer hält seine Stube in Schuss und serviert üppige Portionen. Wenn mal mehr Gäste erscheinen, behält er seine Ruhe und öffnet seine Nebenräume. Auch eine eigene Metzgerei ist angeschlossen. Aber herausragend ist der schöne Biergarten. 3 Bratwürschd mit Kartoffelsalat 6,50€ Leinburger 2,60€

heisser Wolf

Laufamholzstr. 40 Nürnberg - Mögeldorf

Sonntag Ruhetag Tel.: +499115460063

Fränkisch

Von früh bis 18:00 Uhr stehen die freundlichen Verkäuferinnen im Kaufmarkt in Mögeldorf beim heissen Wolf hinter dem Tresen und machen einen richtig guten Job. Besonders während der Rush-Hours am Mittag und nach Feierabend bilden sich lange Schlangen an der Metzgerei Wolf. Binnen fünf Minuten erhält der Kunde sein Gericht und kann sich einen Sitzplatz suchen. Schnitzel mit Pommes 6,50€ Veldensteiner 2,90€

rotes Roß

Marktplatz 5 Eckental - Eschenau

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991261821

Fränkisch

Alle Tische sind belegt, auch unter der Woche im roten Ross mitten in Eschenau an der Hauptstraße. Das schöne alte Sandsteingebäude mit einem kleinen Biergarten vor der Tür lockt mit einer großen Auswahl an fränkischen Spezialitäten und dem weißenoher Bier. Der Fisch war leider aus. Die Niere mit Kloß und Sauce schmeckt wirklich intensiv nach Innereien. Nierenbraten mit Kloß 10,20€ Weißenoher 2,70€

weißes Roß

Penzendorfer Str. 2 Wendelstein - Neuses

Mi & Do Ruhetag Tel.: 0912276414

Fränkisch

Das weiße Roß in Neuses ist ein richtig schönes fränkisches Wirtshaus mit einer kleinen alten Stube, großem Nebenzimmer und auch einem netten Biergarten. Es ist voll auch unter der Woche. Bis die Getränke ankommen, dauert es einige Zeit. Die Speisen sind dagegen wieder zügig serviert. Der Karpfen ist (meistens) saftig und nicht übertrieben gewürzt. Karpfen 12,20€ Zirndorfer 3,10€

ASV

Albrecht-Dürer-Str. 15 Eckental - Forth

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991268989

Fränkisch

Der ASV Forth hat ein typisches, großes Sportheim mit Terrasse, Restaurant und Kegelbahn. Beim Essen kann der Gast den Fußballern beim Training zuschauen. Es gibt wenig, aber gute Speisen: ua. zwei Burger, Schnitzel oder Currywurst. Der Burger ist etwas süß, aber insgesamt richtig schmackhaft. Peters Burger 10€ Veldensteiner 2,90€

Sörgel

Lieritzhofen 25 Alfeld - Lieritzhofen

Mo & Do Ruhetag Tel.: +499157256

Fränkisch

Ausgezeichnet ist‘s beim Sörgel in Lieritzhofen. Schon allein der Beilagensalat ist die weite Anreise wert. Dieser stammt nämlich aus dem kleinen Garten neben dem Hof. Von außen wirkt das Gasthaus sehr modern, steril und perfekt. Innen wird es dann aber fränkisch chic und großzügig. Die Speisen sind erstklassig und auch üppig, von der Brotzeit über die Blutwurst bis zum Karpfen. Karpfen mit Kartoffelsalat 15,30€ Lederer 2,90€

Wolfshöher Bräustüberl

Wolfshöhe 14 Schnaittach - Wolfshöhe

Montag Ruhetag Tel.: +49915340444

Fränkisch

Fast jährlich lädt das Wolfshöher Braustüberl zur Neueröffnung. Es ist mal wieder soweit (Sept`19). Umgebaut wurde nicht, das Stüberl war ja bereits schön hergerichtet. Man wird zuvorkommend bedient. Die Kartoffel dominiert die Speisekarte und die Gerichte schmecken auch gut. Eine Ausnahme ist das Schäufele, das dem Koch an dem Abend nicht gelingen wollte. Auch die Auswahl der Biersorten hat sich nicht vergrößert: so wird weiterhin weder das Kellerbier noch die Saisonbiere der Wolfshöher Brauerei angeboten. Schäufele 13,90€ Wolfshöher 3,00€

Edelweißhütte

Deckersberg 34 Hersbruck - Happurg

Mo & Di Ruhetag Tel.: +4991518398804

Fränkisch

In der Edelweißhütte zwischen Engelthal und Happurg, oben auf dem Deckersberg auf 549m Höhe über NN., bietet der neue Pächter eine kleine Speisekarte mit sehr guten fränkischen Gerichten an: ua. Käsespätzle mit knusprigen Röstzwiebeln in einer Gusseisenpfanne. Der wunderbare, idyllische Biergarten ist großzügig und sehr schön gelegen. Auch in der mit altfänkischen Möbeln ausgestatteten Hütte kann sich der Gast wohlfühlen. Die jungen Bedienungen sind flink; bringen einen bei der Bestellung fast schon unter Druck! Donnerstags ist Holzofenpizzatag. Käsespätzle mit Beilagensalat 9,20€ Veldensteiner 3,10€

Seeterrassen

Seepromenade 1 Hersbruck - Happurg

Im Sommer kein Ruhetag Tel.: +499151817441

Fränkisch

Die Seeterrassen am südlichen Ufer des Happurger Stausees laden ein zum Entspannen und Genießen. Der Wirt legt dabei großen Wert auf zuvorkommende Bewirtung und Interaktion mit den Gästen. Das beginnt schon beim Eintreten in das Restaurant. Der Gast wird sehr herzlich begrüßt und zu seinem Platz begleitet. Sogar die Bedienungen werden mit ihrem Vornamen vorgestellt, die für den Tisch zuständig sind. Das 'Du' wird hier gelebt. Mittwochs bieten die Seeterrassen all-you-can-eat-Spareribs an, die sehr gut ankommen. Alle Tische auf der Terrasse und im Biergarten, mit Blick über den See hinauf zum hohen Fels, sind belegt. Schnitzel mit Kartoffelsalat 11,40€ Hersbrucker 3,50€

ZentralE

unterer Markt 9 Hersbruck

kein Ruhetag Tel.: +499151823300

Fränkisch

Die ZentralE in Hersbruck, als Café Bar & Restaurant bezeichnet, ist eigentlich die Kneipe des Kratzers Metzger mit Biergarten am Marktplatz neben dem Rathaus. Sogar auf der Speisekarte steht nur Kratzer. Es ist beliebt: auch unter der Woche sind alle Tische reserviert. Die Bedienung ist auf zack. Das Essen ist auch schnell serviert, denn es kommt direkt von der Metzgerei von neben an und wird durch das Fenster durchgereicht. Halskotelett mit Kartoffelsalat 8,50€ Hersbrucker 2,90€

Kainsbacher Mühle

Mühlgasse 1 Hersbruck - Happurg

Tel.: +4991517280

Fränkisch

Im Hotel Kainsbacher Mühle dreht sich das Mühlrad nicht mehr. Der Kainsbach führt weiterhin direkt durch den schönen Biergarten und fällt laut, leicht versetzt in das Flussbett zurück. Die Bedienung ist in Ordnung, aufmerksam und stets zur Stelle. Das Essen konnte nicht punkten. Für alle Whiskyliebhaber gibt es zwischen Garten und Wellnessbereich ein Highlight: die Whiskybar, bespickt mir mit einer stattlichen Auswahl guter Whiskys und einem eigenen Hotelfass. Saibling in Mandelbutter gebraten 19,10€ Veldensteiner 4€

Glücksmühle

obere Mühlgasse 3 Hersbruck - Happurg

kein Ruhetag Tel.: +4915117455408

Fränkisch

Was für ein Glück, dass das Gasthaus an der Mühle mitten in Happurg wiedereröffnet (Mai’19) hat. Im herrlich alten Biergarten neben dem Happurger Bach hat sich nichts verändert. Genauso wenig im hinteren Bereich zwischen dem Mühlbach und den Toiletten. Hier ist noch alles wie in den 70er Jahren. Aber der Eingang und der Restaurantbereich sind modern hergerichtet. Und dann der Blick über die Bar durch das riesige Panoramafenster auf das mächtige Mühlrad der Glücksmühle ist sensationell. Das Essen wird fast zur Nebensache. Es gibt nur wenige Gericht, wie fränkische Bratwürste oder hausgemachte Kässpätzle. Aber auch die sind Besonders, vor allem das pulled turkey Sandwich. Dazu noch eine liebenswerte, freche, wortgewandte Bedienung und der Nachmittag im Biergarten ist perfekt. Käsespätzle 7,90€ Leinburger 2,70€

Griess-Keller

Kellerweg 9 Bamberg - Geisfeld

kein Ruhetag Tel.: +1607865972

Fränkisch

Der 13 (dreizehn!) Brauereien-Weg führt im Osten Bambergs entlang durch den Ort Geisfeld. Am Südlichen Ortsausgang liegt der Griess-Keller mit Spielplatz und dem großen Biergarten auf einigen schattigen Ebenen. Nachmittags hat die Küche geschlossen. Aber zum Glück wird im Kiosk Brotzeit zubereitet. Leberwurst-Brot 5,50€ Griess 2,50€

Spezial

Obere Königstraße 10 Bamberg

kein Ruhetag Tel.: +4995124304

Fränkisch

Ein fränkisches Schäufele mit Kniedla und Kraut, als Durstlöscher ein Rauchbier, das ist der perfekte Beginn für einen lustigen Abend in der Altstadt von Bamberg. Dazu noch die historische Stube, ein netter Innenhof zum Draußen verweilen: alles das bietet das Brauhaus Spezial oberhalb des nördlichen Mainufers in der Königstraße. Wer kein rauchiges Bier mag, sollte das U probieren: das Ungespundete. Schäufele mit Kloß 10,80€ Spezial 3€

zum Fichtenpark

Unternaifermühle 1 Schnaittach - St. Helena

Mo & Di Ruhetag Tel.: +499155841

Fränkisch

Der Naifer Bach verläuft durch ein enges bewaldetes Tal, fließt durch einen netten Biergarten, auf dem erst am Nachmittag die Sonnenstrahlen treffen und mündet in der Schnaittach. Der Koch des Fichtenparks nutzt den Bach um in einer Truhe seine Fische frisch zu halten. Diese werden erst nach Bestellung eingefangen und in einem Kescher in die Küche getragen. Die Küche ist spezialisiert auf Forelle und Saibling und schmecken dann auch hervorragend. Die Wirtin ist sehr höflich. Forellenfilet mit Mandeln 15,40€ Lederer 2,80€

weißer Schwan

Hauptstraße 51 Rückersdorf

Dienstag Ruhetag Tel.: +499115706237

Fränkisch

Über drei Jahrzehnte hatte der weiße Schwan in Rückersdorf seine Tore geöffnet. Die fränkische Wirtschaft war beliebt, die Feste und Konzerte im Saal berüchtigt. Zum Sommer’19 ist endgültig Schluss. Feste steigen bis dahin noch etliche. Jeder kann also noch einmal rein und ein letztes Mal auf Rockmusik abzutanzen. Das Wirtshaus lässt‘s auch ausklingen. Es gibt zwar Fränkisches, dennoch ist der Gast irritiert. Denn es ist verdächtig, wenn alle Gerichte zB. auch das Schäufele 5,50€ inklusive einer Tagessuppe kosten. Direkt nach der Bestellung wird die Suppe serviert und nur wenig später das Hauptgericht. Keine 20min nach Betreten der Stube ist man auch schon wieder mit dem Essen durch! Die Qualität leidet darunter schon sehr. Die Saucen sind dünn, der Salat in Zuckerwasser ertrunken. Ochsenbrust mit Kartoffeln und Spargelsuppe 5,50€ Tucher 2,40€

Gasthaus zur Linde

Schupfer Str. 54 Hersbruck - Happurg

Montag Ruhetag Tel.: +4991514165

Fränkisch

Familie Kratzer führt in Kainsbach bei Happurg eine alte urfränkische kleine Wirtschaft mit Metzgerei. Dazu gehört noch ein kleiner Biergarten. Mittwochs ist Schlachttag und auch am Nachmittag ist noch was davon übrig. Der Wirt hat viel Spaß in seiner ‚Linde‘ und findet Zeit für einen Plausch. Warme Leberwürschd mit Sauerkraut und eine Kartoffel 4,50€ Tucher 2,40€

neue Mitte

Hubert-Munkert-Platz 1 Röthenbach

kein Ruhetag Tel.: +4991191941811

Fränkisch

Ein Café mit Restaurant ist in die Umgestaltung des Röthenbacher Zentrums mit eingeplant worden. Seit Februar ’19 hat es eröffnet. Auffallend ist die über zwei Seiten verlaufende Glasfront. So kann beim Vorbeifahren von der Hautstraße das Treiben beobachtet werden. Im Erdgeschoß des neuen Gebäudes hat die „neue Mitte“ noch keine Seele, aber das kann ja noch kommen. Es hat ganztags geöffnet und will es jedem recht machen. So werden neben Kaffee und Kuchen, Pizzen und Burger, sonntags auch fränkische Gerichte angeboten. Penne & Pollo 8,90€ Kulmbacher 3€

Fuchsau

Fuchsau 1 Hersbruck - Fuchsau

Do - Di Ruhetag Tel.: +4991516130

Fränkisch

Das Gasthaus in der Fuchsau im Sittenbachtal war bekannt für sein Gansessen und den Biergarten. Doch dann war plötzlich Schluss. Nach einer kurzen Pause steht die schöne fränkische Stube seit 2017 wieder zur Verfügung. Und zwar nur mittwochs für fünf Stunden schon ab 16:00 Uhr. Die Stammgäste haben schon gute Stimmung während sich die Wirtsfamilie nicht aus der Ruhe bringen lässt. Die Getränke und Speisen werden so nach und nach gebracht. Zur Auswahl stehen eh nur Leberkäs oder Bratwürschd. Zwei Scheiben Leberkäs mit Spiegeleiern und Bratkartoffeln 7€ Hersbrucker 2,80€

Lindenhof

Hubmersberg 2 Hersbruck - Hubmersberg

kein Ruhetag Tel.: +499154270

Fränkisch

Die kleine Straße von Hohenstadt entlang den Bahnschienen rauf nach Hubmersberg führt zu einer großen Hotelanlage, bestehend aus vier verbundenen Einzelgebäuden. Im Ältesten davon befindet sich das Restaurant. Es ist angenehm ruhig, fast schon still, vor dem Hotel und innerhalb des alten Gebäudes. Die Einrichtung ist stilvoll original. Der Ofen inmitten von zwei Stuben ist angeschürt. Koch André Oehme bietet im Lindenhof fränkische Spitzenküche an und diese ist nicht überteuert. Auf der Tageskarte wird sicher jeder fündig. Und ja, es schmeckt. Nachmittags werden die Kuchenfreunde von der eigenen Konditorei verwöhnt. Wildschweingulasch mit buttrigen Spätzle 12,50€ Tucher 3€