Bombay Club

237 king Street Pukekohe

kein Ruhetag Tel.: 092390000

Indisch

Neuseeland hat einen großen Ausländeranteil an Chinesen und Inder. Etwas südlich von Auckland gibt es ein Dorf namens Bombay. Ein Restaurant hat es keins, aber in der angrenzenden Kleinstadt Pukekohe. Und ausgerechnet hier hat an Inder sein modernes Restaurant Bombay Club frisch eröffnet. Der sehr charmante Besitzer dreht gleich seinen großen Flat voll auf und lässt Bollywood-Pop-Musik in den knalligsten Farben laufen. Die Sitze sind aus weißem Leder, es ist alles sehr nobel. Die großen Portionen schmecken zwar gut, nur absolut gleich wie in Europa. Butter Chicken aus dem Tandoor Ofen 17,90$ (11,56€) Galbraith's Grafton Lager 9$ (0,33l 8,80€)