Café Piroshki

Gartenstr. 2a Schwaig

Sonntag Ruhetag Tel.: 015773948009

Russisch

Wo gibt es russisches Essen? Seit Anfang des Jahres (2017) am Plärrer in Schwaig und zwar hinter der Unterführung rechts im Eck. Es ist ein kleines Steh-Café, noch sehr spartanisch eingerichtet. Das Motto der beiden Russen lautet auch „alles für einen Euro“. In der Auslage liegen ein paar Teigtaschen aus, die gibt es in zwei Varianten. Piroshki пирожки frittierte Teigtaschen mit Gehacktem, Kartoffeln, Äpfeln oder Kraut oder Chebureki чебуреки eine Art Pfannkuchen zusammengelegt mit Rinderhackfüllung. Für einen Euro wird man nicht satt. Also probiert man gerne die Palette durch. Sie werden einzeln in Papiertüten eingepackt. Jetzt heißts schnell sein, sonst kleben die erwärmten russischen Snacks am Papier fest. Sie schmecken gut, sind sehr fettig und leicht süß. Das Kraut ist auch leicht und süß. Also gerne mal nach Feierabend direkt von der S-Bahn die paar Meter rüber gehen zum russischen Imbiss. Demnächst sollen auch Pelmeni пельмени im Programm aufgenommen werden, also die Tortellini-ähnlichen mit Hackfleisch gefüllten Teigtaschen. Die Pyraser Säfte gibt es ebenso für einen Euro. Piroshki und Chebureki 2€ kein Bier 0€