Neues aus dem Hifidelio-Forum




Netzwerk • Re: kein Zugriff auf Importordner mit W10
Prima!Aber:SMB 1.0 ist grundsätzlich ein Sicherheitsrisiko! Im heimischen Netz ggf. tragbar, wenn man nach außen gut gesichert ist.Man sollte sich dessen aber bewusst sein.Statistik: Verfasst von Uwe — 05.10.2018 09:05

Netzwerk • Re: kein Zugriff auf Importordner mit W10
Hat geholfen Danke.Statistik: Verfasst von marco500 — 04.10.2018 21:10

Netzwerk • Re: kein Zugriff auf Importordner mit W10
als Kombination von wilder Vermutung und gefählichem Halbwissen:Ich glaub das läuft über das SMB Protokoll. HF unterstütz da vrm. nur V1.0 und das hat wohl einige Sicherheitslücken. Irgendwo war da was, dass die alten Versionen von den neuen Windows nicht mehr unterstütz werden. Kann man aber verm. freischalten.Nachtrag 1:Grad in Wiki gefunden:Mit dem im Oktober 2017 veröffentlichten Fall Creators Update (Version 1709) für Windows 10 entschied sich Microsoft deshalb dafür, SMB in der Version 1.0 standardmäßig zu deinstallieren.Nachtrag 2:Tipp mal "Windows-Features" im Startmenü ein. Dann bekommst Du eine Liste von Programmpaketen, die man zusätzlich aktivieren kann. Da ist auch SMB 1.0 dabei. Wenn ich Recht habe, sollte es danach wieder gehen.Statistik: Verfasst von Uwe — 04.10.2018 11:24

Netzwerk • kein Zugriff auf Importordner mit W10
Hallo,ich komme mit dem Dateiexplorer von W10 nicht mehr auf den fidel .Zugriff über Browser auf Leonore geht. Das UPnP Verzeichnis sehe ich auch.Fehlermeldung:Auf \\192.168.XX.51 konnte nicht zugegriffen werden.Diagnose: Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert.Habe mit der Rettungsdisk auf 2.4.4 zurückgesetzt -> keine änderung.Bin dann über leonore wieder auf die 2.4.9.IPv6 ausschalten hat auch nicht geholfen.Mit W7 geht es.Jemand eine Idee?GrußMarcoStatistik: Verfasst von marco500 — 03.10.2018 19:32

Modifikationen • freeDB, LNK to upgrade script broken [mod_freedb.sh] needed
Hi there, New to fidelio, but have been spending the past few weeks trying to understand historic board forums and google searches relating to updating of freedb in general and on hifidelio.I believe i recreated the squashfs based [freedb.img] file for the 2018-08-01 database, including the including fuzzy index, but i know little about the fidelio file structure; so following the post:http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?t=1343I've understood that there is a script built by some one which is key to the update and will do the necessary install of this new db when placed in the import folder.However all the links are now broken in the listed thread; presumably due to these being quite old, in addition the wiki is out of date so doesn't help. So i'm after a copy of the mod_freedb.sh script if anyone has a copy?If i can get a copy of this and test working i will then post a new 'how to' on how to create the freedb.img and install as a complete guide if usefull.Thanks in advanceLeeStatistik: Verfasst von leecropley — 19.08.2018 18:36

Erste Hilfe & Support • Re: HF-Tool für Hifidelio
falls gewünscht:getpro + Anleitung könnte ich noch liefernGrussDuckStatistik: Verfasst von Rubber Duck — 30.07.2018 13:18

Erste Hilfe & Support • Re: HF-Tool für Hifidelio
Hi Armin,das ist alles schon so lang her...Die hftools.tz kann ich dir per mail senden. Wenn gewünscht, dann sende deine Adresse per PN an mich.Die Anleitung zum Erweitern findest du noch immer hier: http://wiki.hifidelio-user.de/doku.php? ... mit_getproWenn du noch was brauchst, melde dich einfach.GrußBörnieStatistik: Verfasst von Börnie — 28.07.2018 11:54

Erste Hilfe & Support • HF-Tool für Hifidelio
Hallo liebe Foenmitglieder,für meinen "kleinen" Hifidelio (Typ Standard ohne Internetradio, 80 GB 2,5" HDD) suche ich dringend das Programm HF-Tool und ggf. eine Anleitung zum Erweitern mit einer 250GB HDD.Diese Disk habe ich bereits eingebaut, und auch die neueste Software meiner DVD20 ist erfolgreich aufgespielt. Nun erkennt er immer nur 80 GB statt die Gesamtgrösse 250 GB.Hätte jemand für mich dieses Tool. Bitte keine Links aus dem Internet, dort habe ich geschaut und über 3 Relais-Adressen durchschnittlich kommt man dann auf eine Seite die nicht mehr existiert. Und auch die Supporter von Hifdelio haben offensichtlich genug mit ihrem Nabucco zu tun, da bekomme ich leider seit Tagen keine Antwort.Ich danke jedenfalls für Eure Rückmeldung und angenehme Stunden mit Eurem Fidel!mfgArminStatistik: Verfasst von lunamond — 27.07.2018 17:55

Marktplatz • Verkaufe defekten Hifidelio mit 1TB Festplatte -> VERKAUFT
Hallo Hifidelio Freunde,leider ist mein Hifidelio wieder in dem Zustand, dass er beim Starten beim Startbildschirm hängen bleibt. Dies hatte er kurz nachdem ich ihn gekauft hatte schon einmal und wurde in der Garantiezeit repariert. Leider habe ich es nicht geschafft ihn über die Recovery DVD wieder zum Laufen zu bringen. Habe 2 mal das recovery Programm mit Erhalt der Daten laufen lassen, danach kam jedes Mal die Meldung erfolgreich und Neustart, aber er fährt nicht hoch. Ein weiteres Mal habe ich es versucht mit Löschen der Daten, leider gleiches Ergebnis.Da ich mittlerweile Geräte habe, über die ich genauso gut bzw. komfortabler Internetradio hören kann und genauso aufs NAS zugreifen kann wie mit dem Hifidelio habe ich mich entschlossen ihn abzugeben und es zunächst hier zu versuchen.Hifidelio, schwarz, 1TB HDD, original Fernbedienung, Recovery DVD 19 (im Gerät, wird nicht ausgeworfen), gekauft 2013 für 1799.- bei Hifi im Hinterhof Berlin. Dabei ist auch eine USB Tastatur von Hermstedt und ein Din A 5 Ringbuch mit ausgedruckter Bedienungsanleitung.Das Gerät steht in 67366 Weingarten (Pfalz)Fall wer interesse hat freue ich mich über Angebote.Viele Grüß,StefanStatistik: Verfasst von arai72 — 10.07.2018 09:53

Allgemeines • Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka
nicht zu vergessen ein Hersteller, der (zumindest die ersten Jahre) extrem offen mit der Community zusammen gearbeitet hat. Man denke an Musikuss. Zum Wohle von beiden Seiten. Das verstehen heute die wenigsten Hersteller, die haben immer Angst vor ihren Kunden...Statistik: Verfasst von Uwe — 10.07.2018 09:19

Allgemeines • Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka
Ja, hast schon recht ...und wenn dann vielleicht auch noch "Hifidelio" draufsteht, wer weiss.. Mal im Ernst:Wir waren halt von Anfang an verwöhnt, weil unsere Community ihresgleichen gesucht hat und so viele aktiv am Fidel mitgearbeitet haben. Betriebssystem und Schnittstellen waren vergleichsweise offen, der Kreativität war so (fast) keine Grenze gesetzt. (Ich sag nur: Veronica). Das war das faszinierende am Fidel. Das kommt nicht wieder.Klar, hochwertige Komponenten haben ihren Preis. Aber für ein hässliches Kistchen mit Festplatte 700 Euro ausgeben …? Und will man Fidel-Design, wirds sogar vierstellig!Mir ist es egal, ich bin glücklich mit meinen drei Fidel Statistik: Verfasst von Rubber Duck — 09.07.2018 18:59

Allgemeines • Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka
ich persönlich würde einschränken: der HF WAR die Nummer Eins!Die Zeit geht weiter, zwischenzeitlich ist manches einfach nicht mehr zeitgemäß. Das Konzept ist noch so aktuell wie vor 10 Jahren, aber an Hard- und Software müsste man einen Neuanfang vollziehen.Statistik: Verfasst von Uwe — 09.07.2018 08:56

Allgemeines • Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka
Wenn du deine Mitbewerber nicht besiegen kannst, übernimm sie!Ich sage es offen und ehrlich:Ich bin und werde kein Fan von CocktailaudioFür mich ist und bleibt der Fidel die Nummer eins. GrußDuckStatistik: Verfasst von Rubber Duck — 08.07.2018 18:47

Allgemeines • Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka
Admin hat geschrieben:Es wird jetzt keinen mehr überraschen, dass sich das Kapitel Hifidelio langsam dem Ende nähertmich überrascht eher, dass da noch einer ist, der die Webseite aktualisiert und das Licht aus macht.Statistik: Verfasst von Uwe — 25.06.2018 09:36

Modifikationen • Re: Umbaubericht SSD 64GB SATA Festplatte erfolgr. m. Wärmeb
Wenn du mir per PN deine Adresse senden möchtest, kann ich behilflich sein.Statistik: Verfasst von Börnie — 22.06.2018 13:54