deftz

30.11.2019

misspent darkness

Rezept
baltic Porter
Start
08:05      2/8
Ende
16:15      8:10
Filter
Stammwürze
16,0%
Abfüllung
06.12.2019    6
Flaschen
40
Ernte
11.01.2020    42
Farbe

Bier

Malz
g
Ebc
Münchner
3300
20-25
Pilsner
2050
2,5-4,5
Karamell
400
20-30
Carafa
200
1100
Hopfen
α
Northern Brewer
44g
7,7
Hefe
Safale S-04
11g

-1
Schroten: Münchner 3300g Pilsner 2050g Karamell 400g Carafa 200g
08:05
aufheizen von 20° auf 40° 5L im kleinen Topf, 4L im Kochtopf erhitzen bis auf 40°
08:18
2x4L im kleinen Topf erhitzen bis auf 44°
08:28
Einmaischen bei 40° - Malz rein in den Kochtopf - 30min rühren
09:00
aufheizen von 40° auf 57°
09:18
Eiweißrast bei 57° 15min
09:33
aufheizen von 57° auf 64°
09:43
Maltoserast bei 64° 40min
09:57
Raumtemperatur: 20,8°
10:25
aufheizen von 64° auf 72°
10:31
1. Verzuckerungsrast bei 72° 20min
10:50
aufheizen von 72° auf 78°
11:00
2. Verzuckerungsrast bei 78° 10min
11:10
Abmaischen bei 78° - Maische aus dem Kochtopf in den Leuterbottich umschütten
11:16
15min ruhen lassen im Leuterbottich
11:20
5L Wasser parallel im kleinen Topf auf 78° aufheizen
11:30
2L aus dem Leuterbottich abzapfen und direkt wieder in den Leuterbottich schütten
11:32
0,3L wegnehmen in einen kleinen Topf zum Abkühlen
11:33
langsam über Schlauch ablaufen lassen aus dem Leuterbottich in den Kochtopf - Deckel drüber
12:05
4L Wasser 78° in den Leuterbottich geben auf die Spelzen - anschwänzen
12:06
4L Wasser parallel im kleinen Topf auf 78° aufheizen
12:19
4L Wasser 78° in den Leuterbottich geben auf die Spelzen - anschwänzen
12:30
4L Wasser 78° in den Leuterbottich geben auf die Spelzen - anschwänzen
12:45
aufheizen von 78° auf 99°
12:55
0,3L Würze haben im kleinen Topf 23° erreicht - Hefe anrühren
13:04
kochen bei 99° 90min, obachd geben, dass es nicht überläuft
13:05
Hopfen mit Schneebesen einrühren
13:08
Leuterbottich sauber machen
14:33
Kochende bei 99° - Maische in eine Tüte in einen Eimer geben
14:34
Nachiomisieren bei 98° 15min Ruhen lassen - bei Temp < 99°
14:50
abkühlen von 97° auf 24° mit der Kühlschlange
14:59
Abkühlende bei 24°
15:00
Whirlpool - 15min drehen lassen
15:14
Filter in den Leuterbottich einklemmen
15:15
ablaufen lassen in den Leuterbottich durch den Filter
15:16
Spindel füllen http://fabier.de/biercalcs.html
15:30
Stammwürze messen bei 20°: 16,0%
15:40
regelmässig den Filtersatz nach oben schieben
16:04
Kochtopf sauber machen
16:05
Hefe kräftig einrühren mit abgekochtem Holzlöffel
16:10
alles ist im Leuterbottich - Filter entfernen
16:11
20,3L sind im Leuterbottich
16:12
Brauende
16:15
Dauer: 8:10
6
40 Flaschen abgefüllt
42
nach 42 Tagen ist das Bier fertig


Biersudübersicht   

Swipe